Resultate:

Politik-Dialog

«Religion im Rechtsstaat: Von der Neutralität zur Toleranz? – aktuelle Debatte zur Schweizer Religionspolitik im Polit-Forum Bern»

Braucht es mehr Staat in der Religion? Muss der Staat die Grundrechte auch in der Religion durchsetzen? Die neue Buchpublikation «Religion im Rechtsstaat» von Markus Müller, Professor für Staats- und Verwaltungsrecht an der Universität Bern provoziert und stellt brisante Thesen zur Diskussion.

Einleitung: Prof. Dr. Markus Müller

Podium
Prof. Dr. Angela Berlis (Dekanin der Theologischen Fakultät, Universität Bern)
PD Dr. Lorenz Engi (Privatdozent Universität St. Gallen, Delegierter für Religionsfragen in der Direktion der Justiz und des Innern, Kanton Zürich)
Amira Hafner-Al Jabaji (Islamwissenschaftlerin, SRF-Moderatorin der «Sternstunde Religion»)
Christoph Neuhaus (Berner Regierungspräsident, ehemals Vorsteher Justiz-, Gemeinde- und Kirchendirektion)

Anmeldung: online oder per Tel. 031 310 20 61.

Datum 03. Dec. 2018
Zeit 18:30
Ort Polit-Forum Bern im Käfigturm
Anmeldung erwünscht

Nächste Veranstaltungen

10. Sep. 2019
Polit-Forum Bern
«Podiumsdiksussion: Lobbys im Parlament»

Wie transparent ist der politische Betrieb in Bern? Wer nimmt wie Einfluss, wer vertritt welche Interessen und wer wird von wem bezahlt? Und wen wählen wir eigentlich: Volks- oder Interessenvertreterinnen und -vertreter? Oder sind starke Lobbys und ein Milizparlament zwei Seiten der gleichen Medaille?

Podiumsdiskussion mit:

Odile Ammann, Habilitandin Rechtswissenschaftliche Fakultät, Universität Zürich
Martin Hilti, Geschäftsführer Transparency International Schweiz
Ruth Humbel, Nationalrätin CVP
Beat Rieder, Ständerat CVP
Reto Wiesli, Präsident Schweizerische Public Affairs Gesellschaft

Anmeldung: Online oder per Telefon unter 031 310 20 60

Datum 10.09.2019
Zeit 18:30
Ort

Vergangene Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen laden