Resultate:

Politik-Dialog

«Willkommenskultur: Was können Freiwillige besser als der Staat?»

Unzählige Freiwillige engagieren sich in der Schweiz für Flüchtlinge. Sie wollen staatliche Integrationsbemühungen ergänzen, aber nicht ersetzen. Wie gut funktioniert dieser Ansatz? Und: Viele Freiwillige sind in Projekten aktiv, die von Religionsgemeinschaften initiiert wurden. Aber welche Rolle spielt die Religion überhaupt bei der Integration?

Es diskutieren:  Mano Khalil (Regisseur und ehemaliger Flüchtling), Andreas Nufer (Pfarrer Heiliggeistkirche Bern), Belkis Osman (Muslimische Seelsorgerin), Weitere Teilnehmende

Anmeldung: online oder per Tel. 031 310 20 61.

Datum 04. Dec. 2018
Zeit 18:30
Ort Polit-Forum Bern im Käfigturm
Anmeldung erwünscht
Willkommenskultur: Was können Freiwillige besser als der Staat?

Nächste Veranstaltungen

10. Sep. 2019
Polit-Forum Bern
«Podiumsdiksussion: Lobbys im Parlament»

Wie transparent ist der politische Betrieb in Bern? Wer nimmt wie Einfluss, wer vertritt welche Interessen und wer wird von wem bezahlt? Und wen wählen wir eigentlich: Volks- oder Interessenvertreterinnen und -vertreter? Oder sind starke Lobbys und ein Milizparlament zwei Seiten der gleichen Medaille?

Podiumsdiskussion mit:

Odile Ammann, Habilitandin Rechtswissenschaftliche Fakultät, Universität Zürich
Martin Hilti, Geschäftsführer Transparency International Schweiz
Ruth Humbel, Nationalrätin CVP
Beat Rieder, Ständerat CVP
Reto Wiesli, Präsident Schweizerische Public Affairs Gesellschaft

Anmeldung: Online oder per Telefon unter 031 310 20 60

Datum 10.09.2019
Zeit 18:30
Ort

Vergangene Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen laden