Resultate:

«Buchvernissage: Maghreb, Migration und Mittelmeer»

Ist der Schlüssel zur Lösung der europäischen Migrationsprobleme in Nordafrika zu finden? Ja, findet der Maghreb-Kenner Beat Stauffer in seinem neuen Buch «Maghreb, Migration und Mittelmeer – die Flüchtlingsbewegung als Schicksalsfrage für Europa und Nordafrika». Er analysiert das komplexe Phänomen der irregulären Migration aus dem und via den Maghreb und formuliert konkrete Lösungsvorschläge.

Buchvernissage und Podiumsdiskussion mit:
– Beat Stauffer (Journalist, Autor von «Maghreb, Migration und Mittelmeer»)
– Heinz Brand (Nationalrat, SVP)
– NN
– Geert van Dok (Experte für Entwicklungspolitik; Helvetas)

In Zusammenarbeit mit NZZ Libro

Anmeldung: online oder per Telefon unter 031 310 20 60

Datum 03. Sep. 2019
Zeit 18:30
Ort Käfigturm, Polit-Forum Bern

Nächste Veranstaltungen

27. Okt. 2019
Kunst und Religion
«In der Ausstellung Jenseits von Lachen und Weinen: Kunst und Religion im Dialog»
Sonntag, 27. Oktober 2019, 15h – 16h, Zentrum Paul Klee
In der Ausstellung Jenseits von Lachen und Weinen: Klee und Sonderegger (23.08.19 – 24.05.20)
Brigitta Rotach (Haus der Religionen) im Dialog mit Dominik Imhof (Zentrum Paul Klee)
Eine gemeinsame Veranstaltungsreihe von Kunstmuseum Bern, Zentrum Paul Klee, den drei Landeskirchen und dem Haus der Religionen.

Teilnehmerzahl beschränkt, mit Anmeldung: kunstvermittlung@zpk.org / Tel 031 359 01 94

Flyer Kunst und Religion im Dialog (PDF)

Datum 27.10.2019
Zeit 15:00
Ort Zentrum Paul Klee

Referenten

Brigitta

Rotach

Haus der Religionen

Dominik Imhof

Zentrum Paul Klee

24. Nov. 2019
Kunst und Religion
«In der Ausstellung Feuilles mortes: Kunst und Religion im Dialog»
Sonntag, 24. November 2019, 15h – 16h, Kunstmuseum Bern
In der Ausstellung Feuilles mortes. Gemälde des 19. und 20. Jahrhunderts aus der Sammlung des Kunstmuseum Bern (18.10.19. – 15.03.20)
Jan Straub (Christkatholische Kirche Bern) im Dialog mit Beat Schüpbach (Kunstmuseum Bern)

Eine gemeinsame Veranstaltungsreihe von Kunstmuseum Bern, Zentrum Paul Klee, den drei Landeskirchen und dem Haus der Religionen.

Teilnehmerzahl beschränkt, mit Anmeldung: kunstvermittlung@zpk.org / Tel 031 359 01 94

Flyer Kunst und Religion im Dialog

Datum 24.11.2019
Zeit 15:00
Ort Kunstmuseum Bern

Referenten

Beat

Schüpbach

Kunstvermittler Kunstmuseum Bern

Dr. Jan Straub

Christkatholische Kirche Bern

Vergangene Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen laden