Resultate:

Kunst und Religion

«Die Revolution ist tot. Lang lebe die Revolution! Von Malewitsch bis Judd, von Deineka bis Bartana»

Die Veranstaltungsreihe im Kunstmuseum Bern und im Zentrum Paul Klee lädt zum Dialog zwischen Glaube und Kunst ein. Bildbetrachtungen vor ausgewählten Werken bieten Raum zum Nachdenken über religiöse Bildinhalte und gesellschaftlich relevante Themen.

Datum 18.06.2017.
Zeit 15:00
Ort Zentrum Paul Klee
Anmeldung Reservation nicht möglich / Platzzahl beschränkt

Referenten

Dr. Michael Baumgartner

Projektleiter Edition Catalogue raisonnée Paul Klee online

Michael U. Braunschweig

Leiter Fachstelle Reformierte im Dialog

Vergangene Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen laden